OHNE HILFE WIRD ES SEHR SCHWER

Liebe Freunde

der Lock-down trifft auch unseren Circus Harlekin enorm schwer. Wir haben bis heute versucht ohne "Bettelaktionen" (wie mittlerweile in ganz Europa branchenüblich) über die Runden zu kommen. Doch in der vergangenen Saison konnten wir bekanntlich nur eine stark verkürzte Tournee absolvieren: Es fehlen uns mindestens dreieinhalb Monate Ertrag. Unser Gesuch um Unterstützung durch Bund und Kanton, wie zu Beginn der Pandemie politisch auch für Kulturträger grossspurig versprochen, wurde mit fadenscheinigen Argumenten abgeschmettert. Zum Beispiel auch unser 28-jähriges Engagement mit den beliebten Kinderwochen (mehrere Tausend Kids haben den richtigen Circus hautnah erlebt) wurde nicht zur Kenntnis genommen, ebensowenig wie unser europaweit anerkannter Leistungsausweis mit hochstehenden Programmen im klassisch-traditionellen Bereich.

Die bevorstehenden Aktivitäten übersteigen aber leider nun unsere finanziellen Möglichkeiten: Die Renovation/Reparatur der Fahrhabe zum Beispiel, der Bau eines neuen Toilettenwagens usw.

Mit Hilfe eines Crowdfundings unter der Rubrik Lokalhelden bei der Raiffeisenbank möchten wir deshalb versuchen die erste grosse Not etwas zu lindern, um Ihnen liebe Freunde auch in Zukunft etwas stressfreie Freude anbieten zu können: Klassischer Circus ist eines der ältesten Kulturgüter der Welt!

Unsere Freundin Brigitte Schild hat diese Aktion ins Leben gerufen. Sind Sie auch dabei. Dann "Dankeschöööööön".

https://www.lokalhelden.ch/circusharlekin

Der sympathische Circus aus dem Berner Oberland

Reservation/Ticket-Line
078 742 27 60
(keine Circusauskünfte!)

Postadresse
Circus Harlekin
Langestrasse 39
3603 Thun

Winterquartier
Circus Harlekin
Simmentalstrasse 28 b
3752 Brodhüsi/Wimmis

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!